Kehlkopfkrebsvorsorge

Die Krebsvorsorge dient der Früherkennung von Tumoren im HNO-Bereich. Es werden insbesondere Nase, Mundhöhle, Rachen und Kehlkopf endoskopisch untersucht. Eine regelmäßige Vorsorge-Untersuchung sollte durchgeführt werden um frühzeitig Tumoren zu entdecken. Besonders Menschen, die ein erhöhtes Risiko durch Nikotin-und Alkoholkonsum haben, sollten eine Krebsvorsorge wahrnehmen.